Oceanis 30.1
Oceanis 35.1
Oceanis 38.1
Oceanis 40.1
Oceanis 46.1
Oceanis 51.1
Oceanis Yacht 54
Oceanis Yacht 62
First Yacht 53
First 14
First 18
First 24
First 27
Voriger
Nächster
Beneteau Logo

Beneteau Segelyachten und Motoryachten

Beneteau ist der weltgrößte Hersteller der Einrumpf-Segelyachten. Master Yachting ist Ihr kompetenter Partner für den Verkauf und Weiterverkauf von neuen oder gebrauchten Beneteau Segelyachten und Motoryachten. Wir beraten Sie in allen Fragen von der Ausstattung bis zum Liegeplatz.

Die Geschichte der Beneteau Segelyachten

Die Gründung der renommierten Werft aus Frankreich geht auf das Jahr 1884 zurück. Auf den Kais des Fischerdorfes Croix-de-Vie an der Atlantikküste gründete Benjamin Bénéteau die nach ihm benannte Werft. Angetrieben von Innovation und Leidenschaft entstanden die ersten Fischerboote. Im Zuge des technischen Fortschritts entwickelte der Schiffsbauer 1909 das erste Fischerboot mit Motorantrieb in der Region. Seit nunmehr 130 Jahren spiegelt sich der Pioniergeist von Benjamin Bénéteau stets im Design der Boote wider – von der Tradition eines Schiffszimmerers bis hin zu den heutigen Spitzentechnologien. Im Laufe der Zeit haben mehr als 100.000 Beneteau Boote mit leidenschaftlichen Wassersportlern an den Decks die Meere rund um den Globus überquert.

Architektur: anspruchsvolle Herstellung der Kompositmaterialien für die Segelyachten

Die Beherrschung der Kompositmaterialien und ihre Herstellung sind eine strategische Herausforderung. Ein Boot ist eine komplizierte Struktur, die ständig äußeren Aggressionen ausgesetzt ist. Die verwendeten Werkstoffe müssen nicht nur dem Wetter widerstehen können, von ihnen hängt es auch ab, wie lange es dauert, bis das Boot gealtert ist. Deswegen müssen diese Materialien zahlreiche Eigenschaften besitzen, die auch dann erhalten bleiben, wenn sie in komplexen Verbindungen verknüpft sind. Das Beneteau Team verwendet einen beträchtlichen Anteil der Anstrengungen darauf, diese Komposite zu optimieren und sie kompatibel zu machen.

Technische Lösungen der Forschung und Entwicklung

Durch permanente Überwachung der Herstellungsmethoden und durch eine enge Einbindung in die Entwicklung neuer Segelyachten und Motoryachten, liefert die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Beneteau technische Lösungen, sowohl im Bereich des Designs als auch der Qualität und der Kostenoptimierung. Auf dem Gebiet der industriellen Fertigung ist die permanente Forschung zur Optimierung der Produktionsvorgänge eine wesentliche Aufgabe von R&D. Eine weitere Funktion der Abteilung ist es, zu verhindern, dass der Produktionsfluss durch Engpässe in der Verfügbarkeit der Rohmaterialien gestört wird. Optimierung der Prozesse und Sicherung der Logistik sind wesentliche Faktoren der Wettbewerbsfähigkeit.

Zuletzt, ob es sich um die Industrialisierung oder um die Einführung neuer Materialien handelt, das Entwicklungsteam ist besonders in die Forschung nach umweltschonenden Herstellungsmethoden und Produkten der französischen Werft eingebunden.