Oceanis
Yacht 54

Das bekannte Architekten-Duo Roberto Biscontini & Lorenzo Argento haben vieles daran gesetzt, den geschmackvollen und über 17 Meter langen Schiffsrumpf so zu gestalten, dass das Boot über maximalen Komfort, barrierefreie Übergänge, leichte Manövrierfähigkeit unter Segeln und des weiteren eine hochwertige Ausstattung hat. Die Oceanis Yacht 54 ist damit Vorreiter ihrer neuen Generation von Segelyachten. Ihr optimiertes Cockpit sowie die Navigationshilfen machen sie zu einem Boot für Easy Sailing. Mit einem TOP-Design und der optimalen Wohnlichkeit reiht sich die Oceanis Yacht 54 nahtlos in die Serie dieser Oceanis-Boote ein. Die Yacht lässt sich mit kleiner Besatzung komfortabel handhaben, die Designer haben für Details viel Wert eingebracht, die Materialien sind edel: eine Yacht für gelungene Kreuzfahrten!

Design im
Aussenbereich

Die Oceanis Yacht 54 besticht durch einen elegant geradlinigen Bug, der mit 5 Metern Breite an dieser weit hinten liegenden, breitesten Stelle ungeahnten Raum anbietet. Der Rumpf ist originell, perfekt austariert und ermöglicht ein Maximum an Fahrvergnügen unter Segeln. An Deck, besonders um das Cockpit herum, wurde besonderes Augenmerk auf Bewegungsfreiheit gelegt. Demnach steht wirklich nichts den Reisenden im Weg. Die Oceanis Yacht 54 ist die gelungene Weiterentwicklung dieses klassischen Zentralcockpits: Es ist natürlich sicher und gut übersichtlich, innovativ ist dieser ebene Decksaufbau, der zu Gunsten für sichere und bequeme Bewegung an Bord sorgt. Die Ergonomie der Lukeneinfassungen sowie die Höhe des Schanzkleides garantieren optimale Sicherheit und des weiteren Komfort auf offenem Ozean. Der Übergang vom Sonnendeck sowie vom Abgang zu ihrem Heck erfolgt intuitiv über den beiden Cockpit-Tisch. Des Weiteren über den beiden Steuerständen via den bequemen Sitzgelegenheiten hindurch. Vom Boot ins Meer gelangt man über die große Badeplattform, über die unter dem Cockpit das aufblasbare Beiboot von 2,40 m Länge untergebracht ist. Die Oceanis Yacht 54 ist in zwei verschiedenen Tiefgang-Versionen (2, 50 m Standard, optional 1, 95 m) sowie mit verschiedenen Masten (klassisch oder Rollreff) erhältlich.

Design im
Innenraum

Ihr Architekt, Lorenzo Argento, hat dafür gesorgt, dass die Oceanis Yacht 54 ein ausgesprochen modernes, helles, freundliches und gut belüftetes Boot geworden ist. Zahlreiche Luken und Fenster, ein großer Kartentisch, der diesen Namen auch tatsächlich verdient, sowie ein großer Tisch im Salon, der leicht sechs Personen Platz bietet, machen das Interieur aus. Sie können außerdem zwischen einer Einrichtung aus heller Eiche oder Nussbaum wählen. Es gibt darüber hinaus die Wahl zwischen folgenden Versionen: drei Kabinen und zwei Bäder oder drei Kabinen und drei Bäder mit einer XXL-Eignerkabine vorn und freistehendem, 1,60 m breitem Bett.

Virtuelle Tour

Technische Daten

Länge über Alles : 17,16 m

Rumpflänge : 15,98 m

Breite : 4,99 m

Verdrängung : 16 600 kg

Treibstoff : 400 L

Frischwasser : 720 L

Motorleistung : 110 CV


Preis ab Werft excl. MwSt.

ab 425 800 Eur

Stahlbügel, Luken und Decksluken, die Erkennungsmerkmale der Oceanis-Reihe sind nicht zu übersehen. Die hochwertige Ausstattung und die Liebe zum Detail auf und unter Deck sorgen für besonderen Komfort und gelungenes Design auf diesem 17-Meter-Kreuzer.

Virtuelle Tour

Andere Modelle

Beneteau Oceanis 51.1

Oceanis Yacht 62