Gran Turismo 50

Als Admiral der neusten Generation der Sportcruiser von BENETEAU betont die Gran Turismo 50 den Unterschied. Rassiges Profil, offen gestaltetes Hauptdeck, verbaute Technologie: sie schmeichelt den Augen, der Menschen, die Schönes lieben und Ausgefallenes suchen.

Steuerung, Fahrgefühl, Erlebnis, Wohlfühlen, Raum: die Gran Turismo 50 steht für das ganz große Vergnügen.

Gran Turismo 50_prises

Design im
Aussenbereich

Sportlich und elegant vereint die Gran Turismo 50 Abenteuer und Dolce Vita an Bord. Gleitrumpf, Motorisierung Volvo IPS 600, Hardtop mit aufrollbarem Sonnenblenden und absenkbare Seitenfenster: Der größte unter den Sportcruisern von BENETEAU schlägt Wellen. Das geräumige offen gestaltete Hauptdeck vergrößert das Cockpit zu einem äußerst geräumigen und geschützten Salon. Dieser fließende Übergang schafft eine Harmonie zwischen innen und außen. Die Pantry hat einen idealen Platz auf Deck gefunden, wo sie völlig durch die Überdachung des Hardtop geschützt ist. Sie kann durch eine Arbeitsfläche und einen Grill am Heck des Bootes erweitert werden. In der über die überdimensionale Badeplattform erreichbare Dingi-Garage kann man einen Williams Mini-Jet 270 unterbringen. Dies ist der untrügliche Beweis, dass die Gran Turismo 50 ein für alle Arten von Wassersportvergnügen geeignetes Boot ist.

Design im
Innenraum

Spritzig, mit viel Platz und höchstem Komfort, sind die Räume des Innendecks in das Licht eingetaucht, das durch die zahlreichen Fenster und Bullaugen hereinflutet. Die über eine Treppe backbord erreichbare Hauptküche verbindet Design und Funktionalität: Magic Corner Eckschränke, zahlreiche Stauräume, Kühlschrank-Gefrierschrank-Kombination, Arbeitsfläche aus Corian®. 

In der Version mit zwei Kabinen und“Cosy Salon“ oder drei Kabinen, überzeugt die Gran Turismo 50 ihre Eigner eine geräumige, lichtdurchflutete Suite mit getrennter Nasszelle auf und ist ganz im Stil eines begehbaren Kleiderschranks eingerichtet. Die Qualität und die Zusammensetzung der Materialien, die Behandlung der Holzelemente in offenporigem Nussholz mit markanter Maserung sowie viele dekorative Details unterstreichen die Noblesse dieser Serie.

 
Ship control
Die von den BENETEAU-Ingenieuren entwickelte intelligente Schnittstelle, die Ship control Technologie, vereinfacht den Zugang für die gesamte Bordsteuerung. Überprüfung und Überblick der Kontrollsysteme, Steuerung der Klimaanlage, Navigationslichter, Beleuchtung oder Hi-Fi-Anlage: vom Cockpit aus oder mit einem Tablet mit W-Lan-Anschluss, die Gran Turismo 50 lässt sich mit einem Finger oder visuell steuern
Air Step®& IPS
Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem Triebwerkshersteller Volvo, verleiht der mit AirStep® 2 ausgerüstete Gleitrumpf der Gran Turismo 50 ebenso Geschwindigkeit, wie Sicherheit und Fahrkomfort. Die Kopplung der IPS-Technologie sorgt für einen niedrigen Treibstoffverbrauch sowie ein außergewöhnliches Seeverhalten.“ Brevet Airstep® : Maud Tronquez, Patrick Tableau, Remi Laval-Jeantet
Dingi-Garage
Die Dingi-Garage hinter am Boot öffnet sich zu einer sehr großzügigen absenkbaren Badeplattform und hat Platz für einen Williams Mini Jet 280. Außerdem man kann in ihr alle Arten von klassischen Außenbordern bis 2,90 m unterbringen. Mit einer Traglast von bis zu 350 kg kann man auf diesem Plateau leicht alle Ausrüstungsgegenstände verstauen.
Voriger
Nächster

Virtuelle Tour

Technische Daten

Länge über Alles : 15,78 m

Rumpflänge : 14,17 m

Breite : 4,38 m

Verdrängung : 13 640 kg

Treibstoff : 2 x 650 L

Frischwasser : 400 L

Motorleistung : 2 x 435 CV


Preis ab Werft excl. MwSt.

ab 552 300 Eur

Andere Modelle